In-App-Käufe machen Spiele-Apps richtig teuer!

In-App-Käufe machen Spiele-Apps richtig teuer!

Viele User installieren kostenlose Spiele-Apps auf ihr Handy, um sich die Zeit im Bus oder in der U-Bahn zu vertreiben. Doch kaum beginnt man, locken schon attraktive Features für schnelleren Spiele-Erfolg. Doch die wertvollen Features kosten bares Geld. So kann aus einem Free-to-play-Game durch zahlreiche In-App-Käufe schnell ein Euro-Fass ohne Boden werden. Allein mit dieser Methode haben die Anbieter von Spiele-Apps im letzten Jahr eine halbe Mrd. Euro umgesetzt. Denn für die Betreiber dieser Apps gibt es noch so gut wie keine Regeln zur...

mehr

Wohin mit dem alten iPhone?

Wohin mit dem alten iPhone?

Tipps zum iPhone-Verkauf! Seit kurzem besitzen Millionen Menschen das neue iPhone und fragen sich dann oft, wohin mit dem alten, noch voll funktionstüchtigen Gerät? Wegwerfen kommt niemals in Fragen! iPhone online verkaufen Wer sein iPhone oder auch sein Galaxy auf einer Online-Plattform anbietet, sollte wissen: Um einen guten Preis zu erzielen, muss das Display intakt sein, Ladekabel und Kopfhörer müssen beiliegen und in der Regel sollte auch die Originalverpackung noch vorhanden sein. Wer clever ist, legt noch eine passende Schutzhülle...

mehr

Aktuelle Zählerstände per Funk aufs Smartphone

Der Sommer geht zu Ende und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Mit ihr beginnt auch die Heizsaison, die zwar in den eigenen vier Wänden für angenehme Termperaturen sorgt, aber im nächsten Frühjahr für eisiges Erwachen – in Form einer saftigen Nebenkostenabrechnung. Mehr Eigenkontrolle Neue Heizzähler sollen das zukünftig verhindern, indem der Mieter regelmäßig über seinen aktuellen Wärmeverbrauch, die Kosten dafür und den Vorjahresvergleich informiert wird – per Funk auf sein Smartphone. Verbraucher können so ihr eigenes...

mehr

Kostenfalle Kinder-Apps

Jedes zweite Kind unter zwölf Jahren besitzt mittlerweile Handy oder Smartphone. Und die Zahl der Apps für Kinder geht schon in die Tausende. Viele beginnen kostenlos. Doch mit vermeintlichen Gratis-Apps für Kinder verdienen dubiose Anbieter viel Geld. Die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat die beliebtesten Gratis-Apps geprüft und die fiesen Tricks aufgedeckt. Die Spiele beginnen kostenlos. Doch bereits nach kurzer Zeit benötigen die Kinder virtuelle Güter oder bestimmte Tools, um weiterzukommen. Und die gibt es dann nicht mehr...

mehr

Mit Smartphone und Tablet Steuern sparen

Nicht nur privat gewinnen Smartphones und Tablet-PCs an Bedeutung. Für viele Arbeitnehmer sind die Alleskönner auch längst aus dem Berufsleben nicht mehr wegzudenken. Noch nie war es so einfach, von unterwegs noch schnell eine E-Mail an einen Kunden zu schreiben. Dabei wissen viele nicht, dass sie die kleinen Geräte sogar von der Steuer absetzen können, wenn sie diese beruflich nutzen. Dass man Elektrogeräte wie Drucker und Computer dem Fiskus in Rechnung stellen kann, ist an sich nichts neues. Früher galt jedoch eine berufliche Nutzung...

mehr