Verbraucherkredite

Deutschland hat die weltweite Banken- und Finanzkrise erstaunlich gut verkraftet. Das zeigt nicht zuletzt der Umstand, dass die Zahl der Konsumentenkredite seitdem nicht nennenswert angestiegen ist. Lediglich knapp 20 Prozent aller Haushalten waren mit einem Konsumentenkredit oder Immobiliendarlehen belastet – weit weniger als beispielsweise zwischen den Jahren 1990 und 2000. Erstaunlicherweise ist zu Zeiten der Finanzkrise sogar die Sparquote in Deutschland angestiegen. Vermutlich war gerade das fleißige Sparen der Deutschen, gepaart...

mehr