Je früher desto besser: Darlehensrückzahlung außer Plan

Wer heute einen Immobilienkredit aufnimmt, sollte vor allem auf Extratilgungsrechte achten. Die Finanzierungsdauer und letzendlich auch die Kreditsumme hängen erheblich davon ab.

Wohin mit Weihnachtsgeld und Co.?

Oft bestreiten Arbeitnehmer vom Weihnachtsgeld oder signifikanten Prämien ihren Urlaub, oder investieren in Konsumgüter. Finanzberater empfehlen jedoch einen anderen Verwendungszweck: Die .

Das Recht zur Sondertilgung kann sich jeder Kreditnehmer vor Vertragsabschluss einräumen lassen. Eine schnellere Tilgung verkürzt die Gesamtlaufzeit des Baudarlehens und ist aufgrund des Zinseszinseffektes umso effektiver, je früher sie geleistet wird. Gewöhnlich beträgt die Höhe der Extratilgung zwischen fünf und zehn Prozent der Nettokreditsumme im Jahr. Oder es wird ein jährlicher Höchstbetrag vereinbart.

Ein Rechenbeispiel

Viele Eigenheimbesitzer lassen die Möglichkeit jedoch außen vor. Sinnvoll ist das nicht, meint Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender des Baufinanzierungs-Vermittlers Interhyp und erklärt: “Wer im Juli 2009 ein Darlehen über 200.000 Euro zu fünf Prozent nominal mit einprozentiger Anfangstilgung aufnahm und heute 10.000 Euro  außerplanmäßig tilgt, hat am Ende der Sollzinsbindung im Jahr 2019 durch den Zinseszinseffekt eine um 12.414 Euro niedrigere .”

Außerdem sei es wichtig, zu welchem Zeitpunkt die Sondertilgung stattfinde. Und hier gilt immer: Je früher, desto besser! Würde der Kreditnehmer erst im August 2015, statt im Februar, tilgen, so beträgt die Restschuld 2019 schon über 300 Euro mehr!