In-App-Käufe machen Spiele-Apps richtig teuer!

In-App-Käufe machen Spiele-Apps richtig teuer!

Viele User installieren kostenlose Spiele-Apps auf ihr Handy, um sich die Zeit im Bus oder in der U-Bahn zu vertreiben. Doch kaum beginnt man, locken schon attraktive Features für schnelleren Spiele-Erfolg. Doch die wertvollen Features kosten bares Geld. So kann aus einem Free-to-play-Game durch zahlreiche In-App-Käufe schnell ein Euro-Fass ohne Boden werden. Allein mit dieser Methode haben die Anbieter von Spiele-Apps im letzten Jahr eine halbe Mrd. Euro umgesetzt. Denn für die Betreiber dieser Apps gibt es noch so gut wie keine Regeln zur...

mehr

Günstige Handytarife für alle Handytypen!

Günstige Handytarife für alle Handytypen!

Im Tarifdschungel der Handytarife ist man für jeden Hinweis dankbar. Gut zu wissen: DEN günstigsten Tarif wird man kaum finden, sondern meist den passenden Tarif für das individuelle Nutzerverhalten. Wie nutze ich das Smartphone? Wenn man sich auf die Suche nach einem neuen Tarif macht, kommt man um eine kurze Analyse nicht herum. Wie viel telefoniere ich? Eher ins Festnetz oder eher zu anderen Smartphones? Schreibe ich mehr SMS oder surfe ich mehr – oder beides? Wer bereits einen laufenden Vertrag hat, kann bei seinem Anbieter häufig...

mehr

Viele IT-Waren zollfrei aus USA!

Viele IT-Waren zollfrei aus USA!

Ab sofort können viele IT-Waren zollfrei in den USA bestellt werden. Hier können Sie viele Euros sparen! IT-Artikel aus USA ab sofort günstiger! Seit Juli 2016 sind die Zölle auf mehr als 200 IT-Artikel und IT-Bauteile drastisch gesunken! Und in den nächsten drei Jahren werden die Importzölle auf diese Artikel sogar ganz abgeschafft und auf Null reduziert werden. Wir Verbraucher verdanken das dem „Übereinkommen über den Handel mit IT-Waren“ der Welthandelsorganisation mit der EU. Zu den Artikeln mit den reduzierten Zollgebühren...

mehr

Günstigstes Girokonto gesucht!

Günstigstes Girokonto gesucht!

Droht das Ende des günstigen Girokontos? Banken müssen selbst um ihr Geld kämpfen und können sich kostenfreie Services wie das Girokonto kaum noch leisten. Zu verlockend ist die Aussicht auf hohe Gewinne. Noch gibt es das Girokonto mit allen dazugehörigen Dienstleistungen wie kostenloses Abheben, Überweisen und gebührenfreier Kreditkarte fast umsonst. Doch es gibt einige Punkte, die Kosten verursachen. Meistens sind das folgende: Minuszinsen: Sobald das Girokonto im Minus ist, fallen diverse Arten von Sollzinsen an. Meist sind es die...

mehr

Mit UK-Shopping fast zehn Prozent sparen!

Mit UK-Shopping fast zehn Prozent sparen!

Seit dem unseligen BREXIT-Referendum der britischen Bevölkerung, gab das britische Pfund um fast 10 Prozent nach. Wie Sie als Konsument davon profitieren können! Denn der Einbruch von neun Prozent ist erst der Anfang prognostizieren Finanzexperten. Wenn die Wirtschaft keine Aufträge mehr bekommt, Firmen abwandern und sich die Finanzwelt in Frankfurt ansiedelt, steht dem freien Fall des britischen Pfunds nichts mehr im Wege. Das ist schlecht für die Briten, doch gut für deutsche Konsumenten,  macht die Schwäche des Pfundes viele Waren...

mehr

Sparen beim Autokauf dank Internet!

Sparen beim Autokauf dank Internet!

Für Neuwagen und Gebrauchtwagen sollten Onlineportale die erste Anlaufstation sein. Von hier aus kann man günstig weiter verhandeln. Lokalen Händler besuchen Trotz aller Online-Angebote haben die lokalen Autohändler durchaus ihre Berechtigung. Vor allem eine Probefahrt sollte beim Autokauf nie fehlen. Zudem kann man dem Autohändler die günstigen Online-Preise mitteilen und auf sein Gegenangebot warten. Oft ist zwar nicht unbedingt der Kaufpreis günstiger, doch Angebote in den Bereichen: Service, Inspektion und Zubehör können den...

mehr

Online-Aktiendepots sorgen für ordentlich Rendite!

Online-Aktiendepots sorgen für ordentlich Rendite!

Wer Aktien besitzt, sollte die Kosten für sein Depot möglichst gering halten. Dabei schneiden Direktbanken wesentlich günstiger ab als Filialbanken. Was nämlich viele Kleinanleger und Neulinge auf der Börse unterschätzen, sind Fremdkosten, wie beispielsweise Börsengebühren, die bei Filialbanken bis zu 40 Prozent der Orderkosten ausmachen können. Wer hier auf den Onlinehandel über Direktbanken setzt, steigert seine Jahresrendite erheblich. Allerdings gibt es zwischen den einzelnen Anbietern enorme Unterschiede. Generell kann man...

mehr

So sparen Sie beim Geschenke-Shopping!

So sparen Sie beim Geschenke-Shopping!

Weihnachten steht vor der Tür und bis zum Fest wird geshoppt, was das Zeug hält. Aber wann ist der beste Zeitpunkt, um Schnäppchen zu machen? Vor, während oder nach den Festtagen? Das Weihnachtsgeschäft ist das wichtigste Geschäft für den Handel im gesamten Jahr. Hier werden fast sechzig Prozent des gesamten Jahresumsatzes erwirtschaftet. Im Handel ist alles klar strukturiert. Der Kampf um den Kunden ist vor, während und nach dem Weihnachtsfest am härtesten. Sowohl Ladengeschäft gegen Online, als auch verschiedene Warenketten...

mehr

Vorsicht bei Mietwagen auf Kreditkarte!

Vorsicht bei Mietwagen auf Kreditkarte!

Wer vorhat, im Urlaubsort oder auf Reisen mit dem Mietwagen zu fahren, lässt meist vorher seine Kreditkarte freischalten. Doch damit haben Mietwagenfirmen einen Freibrief zum Abbuchen. Man ist schon längst wieder zuhause und hat die Reise schon fast wieder vergessen, da entdeckt man horrende Nachbuchungen von der Mietwagenfirma im Ausland. Das passiert auch, wenn man den Mietwagen schon zu Hause reserviert und im Voraus bezahlt. Denn eine Rechnung erhält man nur in den seltensten Fällen – weder vom Mietwagenportal noch von der...

mehr

Mehr Schutz beim Online-Shopping!

Mehr Schutz beim Online-Shopping!

Fast jeder kennt das: Kartennummer, Ablaufdatum und Prüfziffer eingeben – doch so leicht wird das Online-Shopping in Zukunft nicht mehr sein. Zusätzliche Schritte zur Identifizierung sollen vor allem das Zahlen per Kreditkarte sicherer machen. 2-Wege-Authentifizierung Ab sofort wird man neben Username und Passwort bei immer mehr Online-Shops einen zusätzlichen Nachweis der Identität benötigen. Das schreibt die Bafin zum Schutz vor der sich immer weiter ausbreitenden Internetkriminalität vor. Eine „2-Wege-Authentifizierung“ soll...

mehr

Steuerfallen beim ebay-Handel vermeiden!

Steuerfallen beim ebay-Handel vermeiden!

Privat oder gewerblich? Was viele nicht wissen: Ob man lediglich privat oder bereits gewerblich verkauft, entscheidet im Streitfall der Richter. Wer regelmäßig ertragreiche und gewinnbringende Verkäufe tätigt, handelt bereits unternehmerisch. Schon ab 50 Verkäufen innerhalb eines Vierteljahres gilt man bei vielen Richtern bereits als Gewerbetreibender mit entsprechender Steuerpflicht. Die eigene Angabe, dass man sich als Privat-Verkäufer sieht, reicht nicht aus. Weiterverkäufe sind steuerpflichtig Auch private Verkäufer müssen Steuern...

mehr

ebay-Kaeufer sind mit einem Euro bereits im Recht!

ebay-Kaeufer sind mit einem Euro bereits im Recht!

Wer bei ebay für einen Artikel ein Gebot von 1 Euro abgibt, sogar Höchstbietender ist, der ärgert sich zu Recht, wenn der Verkäufer die Transaktion abbricht. Doch nun stärkt das Gericht die Rechte der Bieter. Anspruch auf Schadensersatz Denn das oberste deutsche Gericht, der Bundesgerichtshof, hat nun für Klarheit bei der Frage gesorgt, ob bei einer Internetauktion dem Käufer, selbst bei einem Gebot von nur einem Euro, Schadensersatz zusteht, wenn der Verkäufer die noch laufende Versteigerung abbricht, weil er fürchtet, einen zu...

mehr

Kündigung eines Überziehungskredites durch die Bank jederzeit möglich!

Kündigung eines Überziehungskredites durch die Bank jederzeit möglich!

Ein Überziehungskredit ist ja erstmal eine bequeme Einrichtung. Man muss nicht zur Bank gehen, sondern überzieht das Girokonto einfach bis zu dem vereinbarten Kreditrahmen. Was jedoch viele nicht wissen – die Bequemlichkeit kann schnell vorbei sein. Kündigung jederzeit Denn die Bank kann den Überziehungskredit zu jeder Zeit kündigen – auch ohne Kündigungsfrist. In der Regel steht in den AGBs auch drin, dass Kredite und Kreditzusagen, für die weder eine Laufzeit noch eine abweichende Regelung getroffen wurden, jederzeit von Seiten...

mehr

Online-Banking: Smartes Banking – für Leute von heute!

Ob mit Karte, Smartphone-App oder am heimischen PC: Online-Banking spart viel Zeit und ist so bequem und sicher wie noch nie. Neue Verfahren sorgen für Sicherheit. Innovative Lösungen Immer mehr Banken sorgen mit innovativen Lösungen, wie pushTAN-Verfahren oder einer Basiskreditkarte für noch mehr Komfort und Sicherheit. Kreditkarten mit vielen Vorteilen Eine Kreditkarte ist äußerst praktisch und wird in den nächsten Jahren fast unverzichtbar werden. Wer ins Ausland fährt, beispielsweise in die Niederlande, Norwegen oder Schweden, kann...

mehr

Bezahlen per Smartphone – Deutschland noch nicht bereit!

Nur Bares ist Wahres! Das war einmal. Denn bargeldloses Zahlen via Kreditkarte oder, noch besser, mit Smartphone gewinnt immer mehr an Bedeutung. Viele Ökonomen wollen das alte, schmuddelige Bargeld sogar komplett abschaffen. Wie weit ist man damit? Kein Geldtänzchen mehr! Bei unseren Nachbarn in Dänemark ist man in dieser Hinsicht, schon wieder mal, weiter. Dort will man von Scheinen oder gar Münzen gar nichts mehr wissen. Mit Bargeld zahlen dort in den Cafés, Bussen, Restaurants und Supermärken von Kopenhagen eigentlich nur noch die...

mehr