Bei Sofortkrediten stets den Effektivzins beachten!

Mangelnde Transparenz hat bei Sofortkrediten System! Denn nur mittels der Angabe des Effektivzinses lässt sich die Sofortfinanzierung mit normalen Ratenkrediten vergleichen. Alles anders ist Schönfärberei zu Lasten der normalen Kredite. Effektivzins schriftlich ausrechnen lassen Alle Kreditnehmer sollten Sie sich stets den Gesamteffektivzins ausrechnen und diesen schriftlich in dem Kreditvertrag vermerken lassen. Da es sich sehr häufig um Kombi-Angebote handelt, die der Laie kaum zu durchschauen vermag, sollten in die Berechnung alle...

mehr

Kreditgebühren richtig zurückfordern!

Wer in den letzten Jahren einen oder mehrere Kredite aufgenommen hat, hat nun gute Chancen, die unzulässig kassierten Bearbeitungsentgelte zurückzubekommen. Aber man muss sich beeilen: die ersten Ansprüche verjähren bereits zum Jahresende. Das Urteil des BGH zu den Kreditgebühren wird für die Banken teuer werden. Daher wird mit allen Tricks versucht, auf eine Verjährung der Ansprüche zu spekulieren. Eine beliebte Hinhaltetaktik: Häufig erhält man eine standardisierte Antwort, dass alles laufen würde und man keine weiteren Maßnahmen...

mehr

Autohändler oder Bank: Wer bietet bessere Konditionen?

Den Neuwagen zu leasen oder mit einem Darlehen zu finanzieren, ist in Deutschland gang und gäbe. Autohändler werben mit Niedrigzinsen oder sogar Null-Prozent-Finanzierungen. Trotzdem kann es sich lohnen, die Angebote der Banken näher zu beleuchten. Oft fährt man hier nämlich günstiger!   Ein Vergleich: Händler versus Bank Verbraucherdarlehen bei Kreditinstituten unterscheiden sich enorm. Einige Banken haben jedoch spezielle Angebote bezüglich Autofinanzierungen in petto, bei denen sich ein zweiter Blick durchaus rentiert. Ein...

mehr

Kreditgebühren gezahlt? So holen Sie sich Ihr Geld zurück!

Für Kreditinstitute könnte der Schaden Milliarden bedeuten. Den Verbraucher freut es: Ein Urteil des BGH sorgt nun dafür, dass unrechtmäßig erhobene Bearbeitungsgebühren von Bankkunden zurückgeholt werden können. Das gilt rückwirkend für die vergangenen zehn Jahre.   Warum sind Bearbeitungsgebühren unzulässig? Kreditgebühren bei Verbraucherkrediten sind unzulässig, sagt der BGH, da der Kreditzins das Entgelt für ein Darlehen darstellt. Die Rechtfertigung der Banken, Gebühren seien für entsprechende Kosten bei Beratung und...

mehr

Kriterien für faire Kredite: Woran sie zu erkennen sind

Die Waschmaschine geht kaputt, das Auto streikt – und das Gesparte reicht nicht aus. Genau in solchen Momenten werden Kredite notwendig. Darlehensnehmer sollten die Konditionen der Geldhäuser im Voraus genau checken, denn nicht alle Geldgeber sind seriös. Aber was sind eigentlich „faire Konditionen“ bei Krediten?   Wann Ihre Alarmglocken schrillen sollten Erstens: Ein Kreditinstitut wirbt mit Wortlauten wie „kostenloser Kredit“ und „Nullprozentfinanzierung“. Das ist unlauterer Wettbewerb und garantiert ein Hinweis auf ein...

mehr

Kredite ohne Schufa: Abzocke inbegriffen

Wem finanziell das Wasser bis zum Hals steht, sucht häufig nach Krediten ohne Schufa. Doch dabei landet man bei skrupellosen Gaunern. Denn statt eines schnellen Kredits werden meist nur wertlose Tipps für teures Geld verkauft. Kredite ohne Bonität “Kredit ohne Schufa” zählt zu den häufigsten Suchanfragen bei Google. Viele hoffen auf schnelles Geld, ohne zur Bank gehen zu müssen. Blumig offerieren zweifelhafte Kreditvermittler seriöse und unbürokratische Hilfe. Doch wer sich darauf einlässt, wird gnadenlos...

mehr

Eigene Wohnung: Finanzierung – kurz & kompakt

Eine Eigentumswohnung ist das beste Fundament für die Altersvorsorge und auch als Geldanlage ideal geeignet. Wer ein paar einfache Regeln beherzigt, wird auch keine Probleme mit der Immobilienfinanzierung bekommen. 1. Regel: Spielraum lassen Der Kauf der Eigentumswohnung muss auf soliden Füßen stehen. Das bedeutet vor allem, sich selbst und die Familie nicht zu überfordern. Spielräume und ein Geldpuffer für den Notfall sollten einkalkuliert werden. Und selbst wer dazu in der Lage ist, sollte von einer Hundert-Prozent-Finanzierung...

mehr

Banken prüfen Kreditwürdigkeit online

Dass unser Facebook-Profil inzwischen nicht mehr nur für unsere Freunde und Bekannte von Interesse ist, wissen die meisten längst. Ob der potentielle Arbeitgeber oder Geheimdienste – sie alle erfreuen sich an unserem Online-Verhalten und geposteten Freizeitaktivitäten. Werden in Zukunft auch Kreditinstitute die Vergabe von Darlehen an die positive Reputation im Netz knüpfen?   Kein Kredit ohne digitales Profil? Online-Profile verraten viel über ihre Besitzer. Genau dies können sich auch Kreditinstitute zu Nutze machen. Und...

mehr

Forward-Darlehen: Die Sicherung des Niedrigzins

Inzwischen ist klar: Wir leben im Zeitalter der historisch niedrigsten Kreditzinsen überhaupt. Experten sind sich jedoch einig, dass dies mittelfristig nicht so bleiben wird. Sollten Sie in absehbarer Zeit eine Anschlussfinanzierung benötigen, ist es ratsam, sich über ein Forward-Darlehen Gedanken zu machen.   Hypothekenzinsen heute Hypothekenzinsen sind niedrig wie nie. Derzeit bekommen Sie einen Kredit im Schnitt zu 2,46 Prozent bei einer Laufzeit von 15 Jahren, bei 10 Jahren liegen die Zinsen sogar noch tiefer: In der Regel bei 1,92...

mehr

Bausparen bei Niedrigzins: Für wen es sich wirklich lohnt

Rund 400 000 neue Bausparverträge rechnet allein die Schwäbisch Hall im ersten Halbjahr 2014. Die Deutschen hat das Immobilienfieber gepackt. Einer der ausschlaggebenden Gründe hierfür ist sicherlich der Rekordniedrigzins: „Den günstigsten Bausparkredit aller Zeiten“ verspricht der Fuchs. Doch Bausparen ist längst nicht so günstig, wie die Werbung suggeriert.   Vorsicht bei niedrigen Guthabenzinsen Das Niedrigzinsniveau sorgt nämlich nicht nur für himmlische Darlehenszinsen, sondern auch für irdische Guthabenzinsen der...

mehr

Aktien auf Pump – Soll man Aktien auf Kredit kaufen?

Wer Erspartes auf Tagesgeld- oder Festgeldkonten anlegt, kommt kaum noch über die aktuelle Inflation hinaus. Anlageexperten raten dringend, in Aktien anzulegen. Oft fehlt jedoch das nötige Kapital. Soll man einen Kredit aufnehmen um attraktive Aktien zu kaufen? Gefahr fallender Aktienkurse Auf den ersten Blick erscheint ein Kredit zur Finanzierung von Aktien durchaus in Frage zu kommen, denn die Kreditzinsen sind derzeit so günstig wie noch nie. Zudem erklimmen der deutsche DAX und seine Kollegen einen Kursgipfel nach dem anderen. Doch man...

mehr

Bank oder Privatperson: Crowdlending erobert Deutschland

Die horrenden Kreditzinsen, die bei vielen Banken anfallen, sind Nährboden für private Darlehen. Das sogenannte Crowdlending hat sich inzwischen gerade im angelsächsischen Ausland fest etabliert. Peer-to-Peer (P2P) heißt es, also Kredit von Privatperson zu Privatperson. Und es sind bereits Milliarden von Euro, die auf diese Weise vermittelt wurden.   Von privat zu privat: Privatkredite in Deutschland Hier existiert Crowdlending seit 2007. In den letzten sieben Jahren sind es jedoch zusammen nur circa 200 Millionen, die über...

mehr

Handarbeit beim Häuslebau: Ersparnis oder Kostenfalle?

Es gibt ja nicht mehr viel in puncto Geldanlage, über das sich der Deutsche bei diesem Zinsniveau noch freuen kann. Doch Baukredite lassen Herzen derzeit höher schlagen. Jeder, der es sich leisten kann, kauft oder baut. Indessen jedoch auch viele, die es sich nachweislich – der Blick aufs Konto genügt – nicht leisten können. Handarbeit statt Handwerker Finanzieller Ruin mit Eigenbau ist leider keine Seltenheit. Die Gier nach Immobilien beherrscht Deutschland. Warum auch nicht? Der Zins ist niedrig wie nie. Kredite bekommt man an jeder...

mehr

Hohe Vorfälligkeiten belasten Häuslebauer!

Eigentumswohnungen oder sogar das kleine Eigenheim liegen derzeit voll im Trend: Denn die niedrigen Zinsen machen eine Immobilienfinanzierung so günstig wie seit Jahren nicht mehr. Wer jedoch seinen Immobilienkredit vorzeitig tilgen will, kann kräftig draufzahlen. Kostenfalle teure Immobilien-Kredite Banken und Kreditinstitute dürfen nämlich eine Art Sonderabgabe für den Fall erheben, dass der Kreditkunde sein Darlehen bereits vor Ende der Laufzeit tilgen will. Das ist die Vorfälligkeitsentschädigung. Deren Höhe wird jedoch nur...

mehr

Null Zins und trotzdem teuer!

Ein Auto kaufen und freiwillig höhere Zinsen zahlen? Das klingt erstmal paradox – ist aber manchmal gar nicht unrentabel. Der häufigste Anlass für den durchschnittlichen Deutschen zwischen 25 und 45 einen Kredit aufzunehmen, ist der Neuwagenkauf. Neuwagen sind teuer und Null-Prozent-Finanzierungen lukrative Angebote. Ungefähr 27% der Deutschen verfügen über einen solchen Kredit. Aber Vorsicht: Nicht immer sind Null-Prozent-Finanzierungen so rentabel, wie sie auf den ersten Blick scheinen.   Konditionen Oft legt der Deutsche mehr...

mehr